Sonntag, 02. April 2017
Luft, Luft, Luft - es geht wieder raus!
Der Bühnenbau hat gezaubert, das Grundgerüst der Kulisse steht, lediglich der Aufstieg ins Boudoir wird diese Woche noch etwas mühsam.0

Nach zwei Blöcken mit intensiver Szenenarbeit im Probenraum geht es ab Montag an die frische Luft, in den Schlossgraben. Dort haben die fleißigen Männer und Frauen vom Bühnenbau seit Februar das erste Viertel der rund 86.993 Schrauben verbaut, welche - laut deren Schätzung - für die Kulisse „Die Blaue Maus“ benötigt werden. Noch ist von den Goldenen Zwanzigern nichts zu sehen, doch unsere Zuschauer und Fans kennen und schätzen die Liebe zum Detail, welche Jahr für Jahr das Team rund um Brigitte Klein-Wallner zu Höchstleistungen antreibt.

Auch in direkter Nachbarschaft der Bühne hat sich einiges getan. Nach zähem Ringen mit dem Denkmalamt laufen die Bauarbeiten für den neuen Kassenpavillon wie am Schnürchen. Denn die Tickets für die Freilichtspiele Neuenstadt gibt es ab Beginn der Spielzeit an der Lindenstraße direkt gegenüber des kostenlosen Parkhauses. Die Heilbronner Stimme berichtete http://www.freilichtspiele-neuenstadt.de/pressestimmen.pressestimmen-zur-saison-2017.217.htm.

Der Regietisch steht, die Winterschuhe, Jacken und Thermoskannen kommen ins Probengepäck. Ab dem 03. April heißt es um 19:00 Uhr im Neustadter Schlossgraben „Probe läuft“; egal was Petrus davon hält, wir halten durch. Und ... pssst, wer sich Karten für „Die Blaue Maus“ sichern möchte, sollte nicht mehr allzu lange warten. Der Vorverkauf läuft so gut wie im Rekordjahr 2016.

(Text: Antje Leverenz-Bätz / Bilder: Corina Deininger)



Fotos zu „Luft, Luft, Luft - es geht wieder raus!“

Regietisch86.993 SchraubenGrundgerüst "Die Blaue Maus"Ein Teil des Bühnenbau-TeamsIrgendwo im BühnenbildProbenProbenProbenProbenProben


Bisher keine Kommentare

Bisher wurden hierzu keine Kommentare geschrieben.
Ihrer könnte der Erste sein …

Ihr Kommentar bitte

808 captcha


Datenschutz:

Selbstverständlich werden alle Angaben nur zweckgebunden und unter strikter Einhaltung allgemein geltender Bestimmungen zum Datenschutz verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.