Montag, 20. Februar 2017
Mehr, mehr, mehr - Cöry´s Probenbericht
Vor der ersten Probe, war ich ziemlich aufgeregt, freute mich aber gleichzeitig diebisch, dass es endlich wieder losging. Die Textbücher „Die Blaue Maus“ haben wir quasi vom Nikolaus bekommen, zumindest was den Zeitpunkt angeht ;-).0

So konnten wir uns auf den Probenbeginn perfekt vorbereiten. Nach den ersten Sätzen war klar, alle hatten diese Vorlaufphase optimal genutzt, so dass die Textbücher während der Probe lediglich in der Pause zum Aufschreiben von Notizen gebraucht wurden.

Wo komme ich her, wo gehe ich hin, wer bin ich und wenn ja, wie viele? Die eigene Rolle kennenzulernen und zu entdecken, ist fast wie einen Menschen kennenzulernen, dabei sind Cosima und Christian (Regisseure) die „Gastgeber“, die uns miteinander bekannt machen.

„Du kennst doch bestimmt die Sorte Menschen, die immer etwas zu nah kommen, einen ständig antatschen und Geschichten erzählen, die keine Sau interessieren, genau das bist Du.“ Klare Worte von Christian, die sofort ein klares Charakterbild sowie einen langanhaltenden Lachkrampf aller erzeugen, oh ja, die Sorte Mensch kennt wohl jeder.

Fazit der ersten Probewoche: Keine Ahnung, ob ich mir den Text, geschweige denn die ganzen Gänge jemals merken kann. Keine Ahnung, was ich hier gerade mache und warum, aber es macht einfach wahnsinnigen Spaß.

Mehr, mehr, mehr.

(Text/Fotos: Corina Deininger)



Fotos zu „Mehr, mehr, mehr - Cöry´s Probenbericht“

ProbeProbeProbeProbeProbe


Bisher keine Kommentare

Bisher wurden hierzu keine Kommentare geschrieben.
Ihrer könnte der Erste sein …

Ihr Kommentar bitte

808 captcha


Datenschutz:

Selbstverständlich werden alle Angaben nur zweckgebunden und unter strikter Einhaltung allgemein geltender Bestimmungen zum Datenschutz verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.