Freilichtspiele Neuenstadt · Abbau, aufräumen, usw. HOMEPAGE  ·  KONTAKT  ·  ANSPRECHPARTNER  ·  IMPRESSUM
Abbau, aufräumen, usw.
Hallo liebe Vereinsmitglieder,

die Spielzeit 2017 neigt sich dem Ende zu und wir können sicher auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Wir sind jedoch nicht mit dem Abgang der Schauspieler nach dem Schlussapplaus fertig. Ein paar Dinge sind noch notwendig und gehen im Team auch in der Regel schnell und ohne riesige Belastung für Einzelne vorüber.
Deshalb bitte ich alle Vereinsmitglieder, auch die nicht für spezifische Aufgaben eingeteilt sind oder diese Saison sonst nicht aktiv dabei waren, sich zu beteiligen.

Am Sonntag (wo notwendig nach der Aufführung):
- Alle Requisiten kommen wie üblich in den Proben-/Jugendraum
- Flaschen, Becher, Kostüme und sonstiges, was nicht in den „runden Turm“ gehört entsprechend aufräumen
- Schauspieler: Kostüme in die Umkleidekabinen
- Schauspieler: Schuhe mit dem bereitgestellten Schuhputzmitteln reinigen
- Eigene Kleidung, etc. bitte sofort mitnehmen und nicht im Kostümraum oder an der Garderobe belassen
- Schließfachschlüssel abgeben
- Grüne Klappstühle für Zusatzplätze, usw. in den Holzschuppen stellen
- Biertische und Bierbänke in die mittlere Garage
- Aufsteller, sonstiges von der Lindenanlage in die Werkstatt stellen
- Alle Mülleimer leeren und zum reinigen in die Werkstatt stellen
- Team Programmhefte: Übrige Programmhefte, Flyer, etc. zum Altpapier in die Werkstatt
- Team Programmhefte: „Dienstkleidung“ nach dem Dienst bei Anastasia Schmidt abgeben
- Team Verkauf: Bistrotische zurück an den üblichen Lagerplatz
- Team Verkauf: Sekt zählen und in Getränkekeller stellen
- Team Verkauf: Eis bitte alles in 1 Gefriertruhe packen und die nicht genutzte ausschalten.
- Team Verkehrsdienst: Alle Sicherheitswesten zusammenpacken und in der Aufbewahrungsbox in den Keller zur Waschmaschine stellen
- Team Verkehrsdienst: Alle Pylonen in den Holzschuppen räumen
Wenn dann alles aufgeräumt ist, gibt es wie gewohnt noch eine Kleinigkeit zu Essen und Trinken.

Am Montag bauen wir ab 8.30 Uhr die Kulissen ab und räumen alles auf.
Auch hier brauchen wir alle Hände. Es gibt auch die unterschiedlichsten Tätigkeiten, so dass jeder etwas tun kann. Egal ob den ganzen Tag oder nur stundenweise.
Leider hat uns der Sturm letzte Woche eine Dachplane am kleinen Zuschauerdach herausgerissen. Dies können wir nicht bis September so belassen. Das heißt, dass wir auch noch kurzfristig das kleine Zuschauerdach zusammenklappen und die Planen herausziehen müssen. Deshalb wäre es notwendig, wenn ein paar kräftige Helfer noch Montag Abends ( eventuell nach Feierabend) zum herausziehen kommen.

Im Voraus schon allen Helferinnen und Helfern herzlichen Dank!




P.S: Am Samstag, den 5. August ab 13.00 Uhr findet dieses Jahr wieder ein Vereinsfamiliengrillen bei Krämer’s im Garten statt.
Es ist wie immer Selbstversorgung. Bitte Außer Essen und Trinken auch entsprechend Geschirr, Gläser, Becher, usw. mitbringen.
Um planen, wäre es gut, dass ihr euch mit Anzahl bei mir anmeldet ( per WhatsApp)

Danke
Newsletter abbestellen
Dies ist die Online-Ansicht des Newsletters. Ein Abbestellen ist an dieser Stelle nicht möglich.
Liederkranz Neuenstadt 1835 e.V., Abt. Freilichtspiele
Lindenstraße 4 · 74196 Neuenstadt
Telefon: +49 (0) 7139 7187 · Telefax: +49 (0) 7139 453636
E-Mail schreiben · Internet: www.freilichtspiele-neuenstadt.de