05. Juni – 19. Juli 1992
Der Franzosenfeiertag
Ein unterhaltsames Volksstück, in dem die Frauen ihre Männer lieben und doch gegen sie auf die Barrikaden gehen.0

Die Eva soll nicht ihren geliebten Frieder, sondern den Vetter des Polizeidieners kriegen. So will es ihr Vater, der Bürgermeister. Seinen Intrigenspielen bieten im Revolutionsjahr 1848 die Frauen eines Kochertalstädtchens erfolgreich die Stirn.

Der Bürgermeister ist Michael Krämer. Seine Tochter Eva spielt Christine Herdecker. Die wackeren Frauen sind Iris van de Weghe, Anita Knölle, Ellen Schmieg, Liane Ohde, Marion Fleck, Tanja Deininger u.a.


Weitere Informationen

Heiteres Volksstück von Willy Baur
Bearbeitung und Regie: Eberhard Birn

Besucheranzahl: 18.112
Vorstellungen: 23

Freitag, Samstag und Sonntag 20:30 Uhr
Am Sonntag, 7. Juni nur 16:00 Uhr


Bisher keine Kommentare

Bisher wurden hierzu keine Kommentare geschrieben.
Ihrer könnte der Erste sein …

Ihr Kommentar bitte


Datenschutz:

Bitte nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Mit Absenden des Formulars willigen Sie in die dort beschriebene Datenverarbeitung ein.