08. Februar – 10. März 2019
Der Club der toten Dichter
„Tradition, Disziplin und Leistung. Diese Grundsäulen sorgen Jahr für Jahr dafür, dass unsere Absol­ven­ten und Absolventinnen weltweit größte Erfolge im aka­demischen und ge­sell­schaftlichen Bereich erzielen. Hier werden Sie härter arbeiten als Sie es jemals in Ihrem Leben getan haben...“0

„... Als Dank winkt Ihnen der Erfolg, den wir von Ihnen erwarten.“
Das sind die Begrüßungsworte der Schulleiterin eines konservativen Eliteinternats, dessen Schülerinnen und Schüler einem enormen Druck sowohl von Seiten der Schule, als auch der Familie, ausgesetzt sind.

Mit Beginn des neuen Schuljahres taucht eine neue Deutschlehrerin auf, welche die Schüler mit ihren unkonventionellen Lehrmethoden verblüfft und fasziniert. Entgegen des strammen Unterrichts der strengen Lehrer, ermutigt diese die Schüler dazu, selbstständig und frei zu denken und sich von der ihnen aufgezwungenen beruflichen Laufbahn zu lösen. Sie erinnert sie daran, dass sie ihr Leben nur einmal leben und regt sie dazu an, ihre Möglichkeiten sowie Grenzen auszutesten und sich selbst zu entfalten. Carpe diem lautet ihr Motto, von dem sich ihre Schüler immer mehr anstecken lassen.

So gründen sie den geheimen „Club der toten Dichter“, durch den sie mehr entdecken als nur ihre poetische Ader. Ihre wachsende Kreativität führt jedoch zu ausartenden Konflikten mit dramatischen Folgen…

(Text: Udo Grunwald, Fotos: Corina Deininger)



Fotos zu „Der Club der toten Dichter“

Der Club der Toten DichterDer Club der Toten DichterDer Club der Toten DichterDer Club der Toten DichterDer Club der Toten DichterDer Club der Toten DichterDer Club der Toten DichterDer Club der Toten DichterDer Club der Toten Dichterweitere Bilder anzeigenvorige Bilder anzeigenDer Club der Toten DichterDer Club der Toten DichterDer Club der Toten DichterDer Club der Toten Dichter


Karten kaufen

Klicken Sie auf die Aufführungen um Ihre Karten gleich online zu kaufen.


Kartenverkauf

Ab 11.12.2018 erhalten Sie bei den Verkaufsstellen und online Eintrittskarten.

Eintrittspreise
Erwachsene 9.-€
Ermäßigt 7.-€ (Schüler, Studenten und Schwerbehinderte (jeweils mit Ausweis))

Online:
Zum Onlineverkauf der aktuellen Spielzeit gelangen Sie durch klicken auf einen Aufführungstermin auf der Seite der Spielzeit.

Bitte beachten Sie, dass über die Onlinebestellung keine Ermäßigung möglich ist. Bitte kommen Sie mit Ihrem Web Ticket und einem gültigen Ausweis an die Abendkasse. Dort erhalten Sie dann eine Ermäßigung erstattet.

Nur Verkauf, keine Reservierung:
Reisebüro Böhm
Sülmerstraße 13
74074 Heilbronn
während der Öffnungszeiten

Stefan´s Kaufhaus
Hauptstraße 21
74196 Neuenstadt
während der Öffnungszeiten

Öffnung Abendkasse
Jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

Darsteller

Personen Darsteller
Adriana Waller Mia Müller
Stefani Schulz-Degner Anastasia Jaufmann
Sandra Lüdinghof Sarina Knobel
Peter Greiner Steve Knobel
Anna Vielhaber Anja Opretzka
Alexander von Wissing Sean Lehmann
Frau Dannermann Mia Seemüller
Frau Berner Marieke Josupeit
Patrick Ottenreuth Ken Neubrandt
Spielleiterin, Erwachsene, Sonstige Mia Rudolph

Mitwirkende

Aufgabe Person
Regie Udo Grunwald
Regieassistenz Mia Seemüller
Kostüm, Maske, Requisite Anastasia Gehrig
Technik Nick Sonnenberg

Weitere Informationen

Frei nach dem gleichnamigen Film von Martin Maier-Bode


Bisher keine Kommentare

Bisher wurden hierzu keine Kommentare geschrieben.
Ihrer könnte der Erste sein …

Ihr Kommentar bitte


Datenschutz:

Bitte nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Mit Absenden des Formulars willigen Sie in die dort beschriebene Datenverarbeitung ein.