15. Februar – 23. Februar 2020
Faust - doppelt oder nichts
Im neuen Stück der Jugendgruppe der Freilichtspiele Neuenstadt trifft Übernatürliches auf Alltägliches, wenn Goethes großes Drama der Deutschen in die Neuzeit übertragen wird. „Faust – doppelt oder nichts“: garantiert ohne Faust und Gretchen, dafür mit Humor, Tragik, Spannung und zweimal Mephisto!0

Ein weiblicher und ein männlicher Mephisto schließen mit Gott die berühmte Wette ab. Hier um die Seelen dreier Schüler: Christina, die einsame Streberin, Benni, der Fußabtreter der Klassenschönheit und Joe, der verpeilte Chiller aus der letzten Reihe. Bis zum Abiball müssen die drei sich für oder gegen ihre neugewonnenen „teuflischen“ Fähigkeiten entscheiden, die ihnen plötzlich Macht, Ansehen und Bewunderung verschaffen.
Wer wird seine Seele dem Teufel verkaufen? Christina, die nun mit einem Haarschwung erreicht, dass alle ihr zu Füßen liegen? Benni, der Gedemütigte, der sich nun endlich rächen kann oder Joe, der plötzlich in allen Fächern brilliert?



Fotos zu „Faust - doppelt oder nichts“

Faust - doppelt oder nichtsFaust - doppelt oder nichtsFaust - doppelt oder nichtsFaust - doppelt oder nichtsFaust - doppelt oder nichtsFaust - doppelt oder nichtsFaust - doppelt oder nichtsFaust - doppelt oder nichtsFaust - doppelt oder nichtsMotiv


Karten kaufen

Klicken Sie auf die Aufführungen um Ihre Karten gleich online zu kaufen.


Kartenverkauf

Ab 20. Januar erhalten Sie bei den Verkaufsstellen und online Eintrittskarten.

Eintrittspreise*:
Block D 10.- €*
Block B/C 9.- €*
Block A 8.- €*
*Auf alle Eintrittspreise erheben wir eine Investitionsabgabe von zusätzlich 3.-€

Schüler, Studenten und Schwerbehinderte (jeweils mit Ausweis) erhalten € 1.- Ermäßigung pro Karte. Gruppen ab 20 Personen erhalten € 0,50 Ermäßigung pro Karte.

Bitte beachten Sie, dass über die Onlinebestellung keine Ermäßigung möglich ist. Bitte kommen Sie mit Ihrem Web Ticket und einem gültigen Ausweis an die Abendkasse. Dort erhalten Sie dann die Ermäßigung erstattet.

Unser Büro in der Lindenstraße 4 hat nicht geöffnet.

Informationen zum Kartenverkauf und unseren externen Verkaufsstellen finden Sie hier.

Darsteller

Personen Darsteller
Benni Richter Timo Thiele
Johann „Joe“ Wolf Ken Neubrandt
Christina von Wagner Lotte Kronmüller
Mephisto Sean Lehmann
Femphisto Mia Seemüller
Gott Sedat Gülbahar
Sarah Anastasia Jaufmann
Mandy Isabell Eberhardt
Sandy Samira Besli
Dr. Margarete Schubert (Lehrerin) Anne Schwab
Hexe Kincsö Gyöngyi
Natascha Isabell Eberhardt
Frau von Wagner (Christinas Mutter) Cora Pajak
Klaus Richter (Bennis Vater) Sedat Gülbahar
Sabine Richter (Bennis Mutter) Cora Pajak
Emily Richter (Bennis Schwester) Anne Schwab
Hannelore Wolf (Joes Oma) Laura Großkopf
Tausendsassa Laurin Härterich
Touristin Cora Pajak
Passant Laurin Härterich
Passantin 1 Kincsö Gyöngyi
Passantin 2 Anne Schwab
Bettler Laurin Härterich

Mitwirkende

Aufgabe Person
Regie und Bearbeitung Benjamin Ehnle
Regieassistenz Anastasia Gehrig, Mia Seemüller
Technik Nick Sonnenberg
Maske Anastasia Gehrig
Kostüme Anastasia Gehrig
Requisite Anastasia Gehrig
Bühnenbau Ralf Knobel

Aufführungsrechte

Deutscher Theaterverlag Weinheim


Bisher keine Kommentare

Bisher wurden hierzu keine Kommentare geschrieben.
Ihrer könnte der Erste sein …

Ihr Kommentar bitte


Datenschutz:

Bitte nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Mit Absenden des Formulars willigen Sie in die dort beschriebene Datenverarbeitung ein.