Kartenverkauf
Ein I tritts I kar I te, die: ist ein Inhaberpapier, welches das Recht verbrieft, eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, etwa die Freilichtspiele Neuenstadt zu besuchen. Doch nicht nur der klassische Kartenverkauf will abgewickelt werden, wie kommen eigentlich die Karten nach einer Online-Buchung zu Ihnen nachhause und warum sind manche Vorstellungen schon bei Verkaufsbeginn so gut wie ausgebucht?


Die Telefone stehen nicht mehr still und das Team um Monika Herdtweck mit Dorothee Haas, Ute Maysenhölder und Udo Wengenroth hat alle Hände voll zu tun, um die Kartenwünsche zu bearbeiten. Block B und C / Mitte, das sind die großen Favoriten, doch das Team vom Kartenverkauf kennt das Theaterhalbrund der Freilichtspiele Neuenstadt in und auswendig, so dass in den meisten Fällen für alle Belange etwas gefunden wird. Ein Geheimtipp ist der Block A - unter freiem Himmel und mittendrin im Theatergeschehen, echtes Freilichttheater.

Wie in Theatern üblich, besteht auch bei den Freilichtspielen Neuenstadt die Möglichkeit für Firmen und Organisationen, ganze Vorstellungen oder große Kartenkontingente zu kaufen. Natürlich bedarf es in solchen Fällen einer angemessenen Vorplanungsphase für die Organisatoren. Zudem besteht unser Verkaufsteam rein aus ehrenamtlich Engagierten, die für die besonderen Anforderungen einer Gruppenbuchung ausreichend Zeit investieren sollten, um Doppelbuchungen im System ausschließen zu können. So kann bei Start des Verkaufs Anfang März schon manche Vorstellung gut besucht sein.

Wir bemühen uns immer um ein ausgewogenes Verhältnis aus Gruppen- und Individualbuchungen und reagieren rechtzeitig mit weiteren Maßnahmen, um den Wünschen all unserer Fans und Zuschauer möglichst gerecht zu werden. An unserer Abendkasse konnten wir bisher immer helfen: mit Plätzen für Rollstuhlfahrer, für Kurzentschlossene oder Spätbesteller. Wenn die Damen und Herren Sie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn gutgelaunt an der neuen Abendkasse an der Lindenstraße begrüßen: „Herzlich Willkommen bei den Freilichtspielen Neuenstadt.“

Online-Kartenkauf, wie geht das? Sie wählen bequem Ihren Wunschsitzplatz aus und folgend den einzelnen Buchungsschritten.


Abendkasse und Verkaufsbüro(von links) Monika Herdtweck, Dorothee Haas, Ute Maysenhölder, Udo WengenrothKartenverkaufKartenverkaufKartenverkauf



Downloads

Onlineverkauf
Wählen Sie in der Hauptnavigation unter BÜHNE FREI die gewünschte Aufführung. Zum Onlineverkauf gelangen Sie durch Klicken auf einen Aufführungstermin in der rechten Spalte KARTEN KAUFEN.
Eine detaillierte Anleitung zum Onlinekauf finden Sie unter Downloads

Verkaufsstellen
Die folgenden Verkaufsstellen sind jeweils ab März bis zum Ende der Spielzeit für Sie geöffnet

Verkauf, Reservierung und Gruppenbuchung:
Büro Freilichtspiele Neuenstadt
Lindenstraße 4
74196 Neuenstadt
Fon +49 7139 7187
Fax +49 7139 453636
Öffnungszeiten Sommerspielzeit Freilichttheater:
Montag 14:00-16:00 Uhr
Donnerstag 15:30-17:30 Uhr

An Vorstellungstagen steht Ihnen das Verkaufsteam 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn im Büro an der Lindenstraße zur Verfügung.

ACHTUNG! Bei Saalstücken abweichende Öffnungszeiten! Diese können sie beim jeweiligen Stück nachlesen oder über die Ansage unseres Anrufbeantworters abhören.

Nur Verkauf, keine Reservierung:
Reisebüro Böhm
Sülmerstraße 13
74074 Heilbronn
während den Öffnungszeiten

Nur Verkauf, keine Reservierung:
Stefan´s Kaufhaus
Hauptstraße 21
74196 Neuenstadt
während den Öffnungszeiten


Öffnung Abendkasse
Jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn